WDR beklaut! Wertvolle Technik aus Kölner Lager gestohlen

Köln - Großer Technik-Diebstahl beim WDR in Köln: Bislang unbekannte Täter haben wertvolle Kameras im Wert von mehreren Hunderttausend Euro aus einem WDR-Lager in Köln-Bocklemünd gestohlen.

Ein Gebäude des Westdeutschen Rundfunks in Köln.
Ein Gebäude des Westdeutschen Rundfunks in Köln.  © Oliver Berg/dpa

Dies berichtete die Polizei am Freitag. 

Konkret hätten die Täter vier Videokameras, verschiedene Objektive und hochwertige Übertragungstechnik aus dem gesicherten Lager entwendet.

Ein Mitarbeiter habe den Diebstahl am Freitagmorgen gegen 8.15 Uhr bemerkt.

Köln: Untersuchung von Woelki-Fehlern beendet: Visitatoren von Papst Franziskus verlassen Köln
Köln Untersuchung von Woelki-Fehlern beendet: Visitatoren von Papst Franziskus verlassen Köln

Noch sei offen, wie die Täter in die Halle des gesicherten WDR-Geländes gelangen konnten.
 

Die Polizei Köln bittet jetzt um Zeugen: Wer kann Angaben zu dem Diebstahl und den Tätern machen? Wo sind die Profikameras oder die Objektive gegebenenfalls zum Kauf angeboten worden?

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 71 unter der Telefonnummer 0221 229-0 entgegen.

Titelfoto: Oliver Berg/dpa

Mehr zum Thema Köln Crime: