Entlastung für Kölner Autobahn-Ring: A61 ab Ende September wieder befahrbar

Köln - Die Autobahn 61 wird zwischen Kreuz Bliesheim bei Erftstadt und Meckenheim Ende September wieder eröffnet.

Die Autobahn bei Erftstadt in der Nähe von Köln war durch das Hochwasser im Juli schwer beschädigt worden.
Die Autobahn bei Erftstadt in der Nähe von Köln war durch das Hochwasser im Juli schwer beschädigt worden.  © Federico Gambarini/dpa

Das sagte am Freitag eine Sprecherin der Autobahn GmbH in Köln. Der Bonner "General-Anzeiger" hatte berichtet.

Der Streckenabschnitt zwischen Bliesheim und Kreuz Kerpen sei allerdings noch nicht uneingeschränkt befahrbar.

Dort dauerten die Bauarbeiten noch an.

Die Autobahn war durch das Hochwasser im Juli schwer beschädigt worden.

Das Teilstück musste in der Folge voll gesperrt werden.

Titelfoto: Federico Gambarini/dpa

Mehr zum Thema Köln: