Küchenbrand in Pulheim: Nächtlicher Einsatz für die Feuerwehr

Pulheim - Am Montagabend wurde die Pulheimer Feuerwehr gegen 23.45 Uhr zu einem Einsatz gerufen: In einem Mehrfamilien- und Geschäftshaus war in einer Küche ein Brand ausgebrochen.

Mittels einer Drehleiter gelang der Trupp der Pulheimer Feuerwehr an das Fenster.
Mittels einer Drehleiter gelang der Trupp der Pulheimer Feuerwehr an das Fenster.  © Feuerwehr Pulheim

Wie die Feuerwehr berichtet, sei die Brandursache noch ungeklärt.

Als die Hauptwache bei der Einsatzstelle eintraf, drang dichter Rauch aus den Fenstern des ersten Stocks.

Personen musste die Feuerwehr nicht mehr in Sicherheit bringen. Der Bewohner der betroffenen Wohnung war bereits aus der Wohnung gekommen und somit in Sicherheit. Der Mann wurde eingehend untersucht, Verletzungen wurden bei ihm nicht festgestellt.

Köln: Männer verstecken 33 Pillen an kuriosem Ort am Körper
Köln Crime Männer verstecken 33 Pillen an kuriosem Ort am Körper

Anschließend wurde ein Trupp zur Brandbekämpfung eingesetzt. Das Feuer in der Küche konnte dabei schnell gelöscht werden. Durch das Aufstoßen der Fenster drang der Rauch schnell an die frische Luft.

Anschließende Messungen gaben weitere Entwarnung, es befanden sich keine Schadstoffe mehr in der Luft, sodass der Einsatz nach einer Stunde beendet war. Neben der Hauptwache waren auch die Löschzüge aus Pulheim und Stommeln vor Ort.

Titelfoto: Feuerwehr Pulheim

Mehr zum Thema Köln Feuerwehreinsatz: