Baugerüst stürzt ein: Kölner Arbeiter eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt

Köln – Bei dem Einsturz eines Baugerüsts im Kölner Stadtteil Riehl ist ein Mann am Freitag lebensgefährlich verletzt worden.

In Köln ist am Freitag aus unbekannter Ursache ein Baugerüst eingestürzt.
In Köln ist am Freitag aus unbekannter Ursache ein Baugerüst eingestürzt.  © Lars Jäger

Nach Angaben eines Feuerwehrsprechers hatten mehrere Anrufer den Unfall an der Slabystraße am Morgen gemeldet.

Eine Person habe eingeklemmt unter den Gerüsttrümmern gelegen.

Die Feuerwehr befreite den Bauarbeiter, er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Warum ein Teil des über drei Etagen gebauten Gerüsts zusammengebrochen ist, sei noch unklar und werde nun von der Polizei ermittelt.

Bei dem Unfall wurde ein Bauarbeiter lebensgefährlich verletzt.
Bei dem Unfall wurde ein Bauarbeiter lebensgefährlich verletzt.  © Lars Jäger

Die Feuerwehr sicherte die noch stehenden Gerüstteile ab.

Titelfoto: Lars Jäger

Mehr zum Thema Köln:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0