Gaffel plant besondere Bier-Aktion für durstige FC-Fans

Köln – Die Kölsch-Brauerei Gaffel hat sich im Rahmen der vergangenen Bundesliga-Saison wieder mit dem 1. FC Köln zusammengetan und plant ein ganz besonderes Gewinnspiel für durstige Fußballfans.

Der 1. FC Köln verlost über 3000 Liter Bier an Fans.
Der 1. FC Köln verlost über 3000 Liter Bier an Fans.  © Simon Veith

Die Aktion "Torkonto" von Gaffel und dem Bundesligisten geht ins zweite Jahr. Dabei werden FC-Heimtore in Kölsch-Liter umgerechnet und normalerweise am Ende einer Spielzeit oder zur Saisoneröffnung an Fans ausgeschenkt.

Bei 28 Toren, die in der Saison 2019/20 im RheinEnergieSTADION von Cordoba und Co. geschossen wurden, stellt Gaffel in diesem Jahr wieder reichlich Kölsch zur Verfügung.

Pro Tor gibt es 111 Liter des beliebten Getränks. Daraus ergeben sich 3108 Liter Kölsch, die Gaffel auf 3150 Liter aufgerundet hat. In der vorletzten Saison 2018/19 hatte es im gegnerischen Tor zuhause deutlich öfter gescheppert. Damals gab es von Gaffel ganze 5439 Liter Bier.

Da wegen der aktuellen Corona-Lage das großzügige Ausschenken von Drinks bei Events derzeit nicht möglich ist, haben sich die Verantwortlichen etwas Besonderes überlegt. Somit können sich FC Fans das leckere Getränk dieses Mal ganz einfach nach Hause holen.

Dafür können sich Durstige bis zum 31. Juli 2020 online anmelden und mit Glück eines von 630 Fünf-Liter-Partyfässchen gewinnen. Infos gibt es unter www.gaffel-torbarometer.de.

Titelfoto: Simon Veith

Mehr zum Thema Köln:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0