Bis 2026: Intendant Bachmann verlängert am Schauspiel Köln

Köln - Stefan Bachmann (55) bleibt bis 2026 Intendant des Schauspiels Köln. Der Vertrag sei bis zur Saison 2025/26 verlängert worden, teilte die Stadt am Dienstag mit.

Bis 2026 bleibt Stefan Bachmann (55) Intendant des Schauspiels Köln, wie die Stadt am Dienstag mitgeteilt hatte. (Archivbild)
Bis 2026 bleibt Stefan Bachmann (55) Intendant des Schauspiels Köln, wie die Stadt am Dienstag mitgeteilt hatte. (Archivbild)  © Henning Kaiser/dpa

Sein bis August 2023 laufender Vertrag wurde somit um drei Jahre verlängert.

Oberbürgermeisterin Henriette Reker (64, parteilos) würdigte, Bachmann habe in den vergangenen Jahren Großartiges für das Schauspiel Köln geleistet.

Auch habe er das Theater in der Corona-Pandemie über Streaming-Angebote glänzen lassen. Bachmann eröffnet die neue Spielzeit am 10. August mit dem Klassiker "Nathan der Weise".

Elfjähriger Radfahrer von Bus erfasst und schwer verletzt
Köln Unfall Elfjähriger Radfahrer von Bus erfasst und schwer verletzt

Das Theatergebäude wird seit Jahren saniert. Nach langjähriger Verzögerung ist die Wiedereröffnung des aus dem Jahr 1962 stammenden Schauspielhauses für 2024 geplant.

Bachmann sagte, nach Ablauf der Übergangszeit müsse das Schauspiel wieder zu seinem angestammten Platz in der Stadtmitte zurückgeführt werden.

Titelfoto: Henning Kaiser/dpa

Mehr zum Thema Köln Kultur & Leute: