Müll-Laster erfasst Frau in Köln-Ehrenfeld

Köln - Bei einem schweren Unfall in Köln-Ehrenfeld ist am Freitagmorgen eine Fußgängerin (88) von einem Mülllaster erfasst worden. Die Frau wurde nach Angaben der Kölner Polizei schwer verletzt.

Die Seniorin wurde in Köln-Ehrenfeld von diesem Müll-Laster erfasst.
Die Seniorin wurde in Köln-Ehrenfeld von diesem Müll-Laster erfasst.  © Lars Jäger

Ein Notarzt, Rettungskräfte und Feuerwehrleute kümmerten sich um das Unfallopfer. 

Der Fahrer des Mülllasters (33) stand nach Angaben der Polizei unter Schock.

Der Unfall ereignete sich gegen 8.20 Uhr auf der Venloer Straße in Höhe der Neptunstraße.

Nach ersten Ermittlungen war der Lastwagenfahrer auf der Venloer Straße in Richtung stadteinwärts unterwegs. In Höhe der Klarastraße soll er nach Zeugenangaben bei Rotlicht an einer Ampel gehalten haben. 

Als er dann wieder anfuhr, habe er die Fußgängerin erfasst, die gerade die Straße überquerte.

Die Polizei ermittelt vor Ort und sichert Spuren und befragt Zeugen.

Titelfoto: Lars Jäger

Mehr zum Thema Köln:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0