Ordnungsamt-Auto in Köln zerlegt!

Köln - Bislang unbekannte Täter haben ein Auto des Kölner Ordnungsamtes stark beschädigt.

Bei dem Auto des Ordnungsamtes Köln wurde auch die Heckscheibe eingeschlagen.
Bei dem Auto des Ordnungsamtes Köln wurde auch die Heckscheibe eingeschlagen.  © Polizei Köln

Die gesuchten Täter zerschlugen Scheiben, zerkratzten den Lack und brachen Spiegel des Autos ab.

Die Attacke auf das Ordnungsamt-Auto der Stadt Köln geschah vergangene Woche Mittwoch am 29. Juli 2020.

Mitarbeiter des Ordnungsamtes hatten den Ford zwischen 20 Uhr und 22.15 Uhr auf der Neuenhofstraße während eines Einsatzes im dortigen Naturschutzgebiet abgestellt, wie die Polizei Köln jetzt mitteilte.

Bislang konnten laut Polizei noch keine konkreten Hinweise auf die Täter gemacht werden. Deshalb sucht die Polizei jetzt mit den Fotos nach Zeugen.

Die Polizei Köln sucht Zeugen und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 0221 229-0.

Titelfoto: Polizei Köln

Mehr zum Thema Köln:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0