Biker schleudert in Köln gegen Betonwand: Lebensgefahr!

Köln – Am frühen Dienstagmorgen wurde ein Motorradfahrer (47) bei einem Unfall in Köln lebensgefährlich verletzt.

An der Mülheimer Brücke in Köln gab es am Dienstagmorgen einen schweren Unfall. (Symbolbild)
An der Mülheimer Brücke in Köln gab es am Dienstagmorgen einen schweren Unfall. (Symbolbild)  © Carsten Rehder/dpa

Nach Angaben der Polizei war der 47-Jährige gegen 5.40 Uhr auf der Mülheimer Brücke unterwegs.

Als der Biker dann auf die Boltensternstraße abbiegen wollte, kam er in der Kurve zu Fall.

Der Motorradfahrer schleuderte gegen eine Betonwand. Dabei zog er sich lebensgefährliche Verletzungen zu.

Angaben zur Unfallursache machte die Polizei noch nicht.

Derzeit ist das Verkehrsunfallaufnahmeteam noch vor Ort.


Die Mülheimer Brücke ist zurzeit noch rechtsrheinisch in Fahrtrichtung Niehl gesperrt.

Titelfoto: Carsten Rehder/dpa

Mehr zum Thema Köln Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0