Golf-Fahrer prallt gegen Baum und überschlägt sich mehrfach

Köln - Am Freitagmorgen ist ein Autofahrer (40) bei einem Unfall in Köln schwer verletzt worden.

Der Golf des 40-Jährigen wurde bei dem Unfall in Köln völlig demoliert und musste abgeschleppt werden.
Der Golf des 40-Jährigen wurde bei dem Unfall in Köln völlig demoliert und musste abgeschleppt werden.  © Vincent Kempf

Laut Angaben der Polizei war der 40-Jährige mit seinem VW Golf am frühen Morgen gegen 7 Uhr auf dem Pfälzischen Ring in Richtung Mülheim unterwegs gewesen, als er plötzlich von der Straße abkam.

In der Folge prallte der Golf erst gegen einen Baum und überschlug sich dann mehrfach.

Rettungskräfte brachten den Mann mit schweren Verletzungen in eine Klinik.

Köln: Mit 220 Sachen über die A1: Autobahnpolizei schnappt Raser
Köln Crime Mit 220 Sachen über die A1: Autobahnpolizei schnappt Raser

Während der Unfallaufnahme war der Pfälzische Ring abgesperrt worden, wie es hieß.

Zur Ursache des Unfalls machten die Beamten zunächst keine Angaben.

Titelfoto: Vincent Kempf

Mehr zum Thema Köln Unfall: