Junge Frau kracht in parkendes Auto und überschlägt sich - insgesamt vier Verletzte!

Velbert - Bei einem Verkehrsunfall auf der Von-Humboldt-Straße in Velbert (Kreis Mettmann) sind am Sonntag insgesamt vier Personen verletzt worden.

An beiden Unfallautos entstand erheblicher Sachschaden. Sie mussten abgeschleppt werden. (Symbolbild)
An beiden Unfallautos entstand erheblicher Sachschaden. Sie mussten abgeschleppt werden. (Symbolbild)  © Stefan Puchner/dpa

Eine 21-Jährige aus Velbert war gegen 15.04 Uhr in Höhe der Hausnummer 10 mit ihrem Renault in einen geparkten Skoda gekracht.

Daraufhin überschlug sich das Auto der jungen Frau und blieb schließlich auf dem Dach liegen, wie die Polizei mitteilte. Die Fahrerin und ihre Beifahrerin verletzten sich bei dem Unfall leicht.

In dem geparkten Wagen saßen zum Zeitpunkt des Zusammenpralls insgesamt drei Personen, zwei von ihnen erlitten ebenfalls leichte Verletzungen.

Möglicher Abrechnungsbetrug: Testzentren in Köln durchsucht
Köln Lokal Möglicher Abrechnungsbetrug: Testzentren in Köln durchsucht

An beiden Autos entstand nach Angaben der Polizei erheblicher Sachschaden.

Sie waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Titelfoto: Stefan Puchner/dpa

Mehr zum Thema Köln Unfall: