Kleinkind läuft auf die Straße und wird von Autofahrer erfasst

Köln - Am Montagabend ist ein vierjähriger Junge in Köln-Holweide von einem Auto erfasst worden.

Nachdem ein Kleinkind (4) in Köln-Holweide am Montag von einem Autofahrer (60) erfasst wurde, brachten es Rettungskräfte in ein Krankenhaus. (Symbolbild)
Nachdem ein Kleinkind (4) in Köln-Holweide am Montag von einem Autofahrer (60) erfasst wurde, brachten es Rettungskräfte in ein Krankenhaus. (Symbolbild)  © 123rf/Christian Mueller

Wie ein Sprecher der Polizei mitteilte, war der Autofahrer (60) am Abend gegen 20 Uhr mit seinem Ford Ka auf der Piccoloministraße im Stadtteil Holweide unterwegs gewesen, als das Kind plötzlich auf die Fahrbahn lief und mit der linken Seite des Kleinwagens zusammenstieß.

Rettungskräfte brachten den Vierjährigen in Begleitung seiner Mutter in eine Klinik, wo er stationär aufgenommen wurde.

Wie schwer das Kind bei dem Unfall verletzt wurde, teilten die Beamten zunächst nicht mit.

Titelfoto: 123rf/Christian Mueller

Mehr zum Thema Köln Unfall: