Crash mit Blaulicht-Streife in Köln: Mutter und Sohn (2) verletzt

Köln – Bei einem Unfall zwischen einem Streifenwagen und einem Renault Twingo in Köln sind eine Mutter (34) und ihr 2-jähriger Sohn leicht verletzt worden.

Bei dem Zusammenstoß mit einem Streifenwagen haben eine Mutter und ihr Sohn (2) leichte Verletzungen erlitten. (Symbolbild)
Bei dem Zusammenstoß mit einem Streifenwagen haben eine Mutter und ihr Sohn (2) leichte Verletzungen erlitten. (Symbolbild)  © 123RF/Heiko Kueverling

Nach Angaben der Polizei war das Einsatzauto am Donnerstagmorgen gegen 8.30 Uhr auf der Frohnhofstraße im Stadtteil Ossendorf unterwegs. Blaulicht und Martinshorn seien eingeschaltet gewesen.

An der Kreuzung Iltisstraße kam von links die 34-jährige Mutter mit ihrem Twingo. Die Polizistin (24) machte eine Vollbremsung, konnte die Kollision aber nicht vermeiden.

Beim Zusammenstoß erlitten die Frau und ihr Kleinkind leichte Verletzungen. Sie wurden von Rettungskräften vorsorglich in eine Klinik gebracht.

Zu dem Unfall ermittelt das Verkehrskommissariat 2. Bislang ist unklar, ob die 34-Jährige den Einsatzwagen schlichtweg nicht bemerkt hat.

Titelfoto: 123RF/Heiko Kueverling

Mehr zum Thema Köln Unfall: