Nach schwerem Unfall: Radlerin erliegt im Krankenhaus Verletzungen

Pulheim - Nach einem Verkehrsunfall in Pulheim bei Köln ist eine Fahrradfahrerin (†84) im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen erlegen.

Die Radlerin (†84) war mit dem weißen Sprinter zusammengeprallt und erlitt schwere Verletzungen.
Die Radlerin (†84) war mit dem weißen Sprinter zusammengeprallt und erlitt schwere Verletzungen.  © Vincent Kempf

Laut einer Mitteilung von Polizei und Staatsanwaltschaft hatte sich der Unfall bereits am 22. August ereignet.

Demnach war die Rentnerin am Vormittag gegen 10.50 Uhr auf einem asphaltierten Feldweg in Richtung Hauptstraße unterwegs gewesen, als sie an der Kreuzung zur Chryslerstraße aus bislang unklarer Ursache mit einem Sprinter, an dessen Steuer ein 58-Jähriger saß, zusammenprallte.

Die Frau wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und kam in eine Klinik.

Nach schwerem Unfall in Bergheim: Radfahrer (†90) stirbt im Krankenhaus
Köln Unfall Nach schwerem Unfall in Bergheim: Radfahrer (†90) stirbt im Krankenhaus

Am 21. September erlag die 84-Jährige ihren schweren Verletzungen und verstarb im Krankenhaus, wie es hieß.

Die Ermittlungen dauern an, teilten die Beamten abschließend mit.

Titelfoto: Vincent Kempf

Mehr zum Thema Köln Unfall: