Lkw verliert seine Fracht: Baggerschaufel kracht auf entgegenkommenden VW Golf

Remscheid – In Remscheid hat am Mittwoch ein Lastwagen in einer Kurve eine geladene Baggerschaufel verloren und damit ein Auto aus dem Gegenverkehr getroffen.

Die Schaufel ist in einer Kurve vom Lkw gefallen und hat ein entgegenkommendes Auto getroffen.
Die Schaufel ist in einer Kurve vom Lkw gefallen und hat ein entgegenkommendes Auto getroffen.  © Tim Oelbermann

Wie die Polizei mitteilte, wurden der 24-jähriger Fahrer aus Wuppertal und sein Beifahrer (20) bei dem Unfall leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Nach ersten Ermittlungen war der 21 Jahre alte Lkw-Fahrer gegen 12.30 Uhr auf der Straße "Bergisch Born" aus Richtung Lennep kommend unterwegs.

In einer Rechtskurve habe sich dann die Baggerschaufel gelöst und sei vom Laster gestürzt.

Das schwere Werkzeugteil fiel dabei auf die Front des entgegenkommenden VW Golf und löste den Airbag aus.

Die Straße musste während der Bergung der Schaufel sowie der Unfallaufnahme vorübergehend gesperrt werden.

Laut Informationen vor Ort handelte es sich um glückliches Timing, dass die Schaufel die Autoinsassen nur knapp verfehlte.

Die Front des silbernen VW Golf wurde komplett zerstört. Der Fahrer (24) und sein Beifahrer (20) kamen leicht verletzt ins Krankenhaus.
Die Front des silbernen VW Golf wurde komplett zerstört. Der Fahrer (24) und sein Beifahrer (20) kamen leicht verletzt ins Krankenhaus.  © Tim Oelbermann

Das Verkehrskommissariat in Remscheid hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: Tim Oelbermann

Mehr zum Thema Köln Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0