Tanklaster überrollt Radfahrerin in Köln-Sürth

Köln - Schlimmer Unfall am Donnerstagmorgen in Köln-Sürth: Ein Laster hat eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.

Die Frau kam schwerverletzt in ein Kölner Krankenhaus. (Symbolbild)
Die Frau kam schwerverletzt in ein Kölner Krankenhaus. (Symbolbild)

Der Unfall ereignete sich laut Polizeisprecher gegen 7.15 Uhr auf der Kölnstraße in Richtung Sürther Hauptstraße. Hier befuhr ein Tanklaster-Fahrer (37) die Straße einige Meter rückwärts. 

Als er nach links in eine Grundstückszufahrt steuerte, erfasste er nach ersten Ermittlungen die Radfahrerin (46) und überrollte sie.

Die Frau wurde schwer verwundet. 

Ein Notarzt kümmerte sich vor Ort um sie. Sie kam in ein Krankenhaus.

Die Beamten hatten die Kölnstraße in Höhe der Unfallstelle gesperrt. Das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei Köln war im Einsatz.

Mehr zum Thema Köln Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0