Unfall in Köln: Lkw erfasst Frau auf Lasten-Fahrrad

Köln - Bei einem Unfall zwischen einem Laster und einem Rad ist eine Frau (44) schwer verletzt worden. Die Kollision ereignete sich gegen 8 Uhr in Köln-Bayenthal.

Der Laster hatte die Frau (44) auf dem Rad beim Abbiegen erfasst.
Der Laster hatte die Frau (44) auf dem Rad beim Abbiegen erfasst.  © Vincent Kempf

Der Lasterfahrer (42) wollte laut Polizei von der Bonner Straße nach rechts in die Cäsarstraße abbiegen. Dabei erfasste der große Lkw das Lastenfahrrad der Frau.

Nach Angaben der Polizei wurde sie einige Meter mitgeschleift.

Mit schwersten Verletzungen kam die Frau in eine Kölner Klinik.

Köln: Vergewaltigung in der Kölner Innenstadt: Verdächtiger in U-Haft!
Köln Crime Vergewaltigung in der Kölner Innenstadt: Verdächtiger in U-Haft!

Die Kölner Polizei sicherte den Unfallort, ein Unfallaufnahmeteam sicherte die Spuren.

Dafür kam auch eine Drohne zum Einsatz.

Die Ermittlungen zum genauen Ablauf dauern an. Der Straßenbereich wurde nach dem Unglück gesperrt.

Titelfoto: Vincent Kempf

Mehr zum Thema Köln Unfall: