Auto fährt Mutter (80) und Sohn (52) an: Sohn überlebt, Mutter nicht

Wuppertal – Eine 80-jährige Frau hat einen Unfall in Wuppertal-Langerfeld nicht überlebt. Die Seniorin war gerade mit ihrem Sohn (52) unterwegs, als sie von einem Auto erfasst wurde.

In Wuppertal ist eine 80-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. (Symbolbild)
In Wuppertal ist eine 80-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. (Symbolbild)  © 123rf/Joerg Huettenhoelscher

Wie die Polizei mitteilte, wollten Mutter und Sohn am Dienstag gegen 8.30 Uhr die Langerfelder Straße nahe einer Tankstelle überqueren.

In der Mitte der Straße kam es zum Zusammenstoß mit dem VW eines 64-Jährigen, der in Richtung Rauenthal fuhr.

Beim Aufprall wurde die 80-Jährige gegen einen entgegenkommenden Opel geschleudert, wobei sie tödliche Verletzungen erlitt. Ihr Sohn wurde leicht verletzt.

Wie es zu dem Unfall kommen konnte, teilte die Polizei am Dienstagnachmittag nicht mit.

Laut Polizei handelt es sich um den ersten tödlichen Verkehrsunfall in Wuppertal im neuen Jahr.

Titelfoto: 123rf/Joerg Huettenhoelscher

Mehr zum Thema Köln Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0