Sonniger Sonntag, wechselhafter Wochenanfang: So wird das Wetter in NRW

Köln/Essen - In Nordrhein-Westfalen bleibt das Wetter zunächst freundlich und wird zu Beginn der Woche zunehmend wechselhaft.

Die kommende Woche wird wechselhaft - mal sonnig, mal ein wenig Regen.
Die kommende Woche wird wechselhaft - mal sonnig, mal ein wenig Regen.  © Roberto Pfeil/dpa

Für Sonntag erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Essen laut Prognose einen Mix aus Sonne und Wolken mit Höchstwerten zwischen 24 und 28 Grad. In der Nacht zum Montag sinken die Temperaturen auf zwölf bis neun Grad, in der Eifel örtlich auf sechs Grad.

Der Montag beginnt nach DWD-Vorhersage sonnig, später ziehen zunehmend Wolken auf. Im Nordwesten kann es leichte Schauer geben.

Die Temperaturen erreichen 23 bis 26 Grad. Für Dienstag rechnen die DWD-Meteorologen mit dichteren Wolken und einzelnen Schauern, überwiegend bleibt es aber trocken bei Werten bis 25 Grad.

Am Sonntag erwarten uns noch Sonnenschein und Temperaturen von bis zu 28 Grad.
Am Sonntag erwarten uns noch Sonnenschein und Temperaturen von bis zu 28 Grad.  © Screenshot/wetteronline.de

Für Mittwoch werden ebenfalls Wolken und Schauer erwartet.

Titelfoto: Montage/Roberto Pfeil/dpa, Screenshot/wetteronline.de

Mehr zum Thema Köln Wetter: