Von Tag zu Tag wird es heißer: Hitze kommt nach NRW

Köln – Tropische Hitze rollt ab heute über Teile von Deutschland hinweg. Auch das Rheinland bekommt tropische Temperaturen geschickt. Am Samstag kann es in Köln bis zu 36 Grad warm werden.

Am Samstag werden die Thermometer vielerorts voraussichtlich Temperaturen um die 35 Grad anzeigen. (Symbolbild)
Am Samstag werden die Thermometer vielerorts voraussichtlich Temperaturen um die 35 Grad anzeigen. (Symbolbild)  © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Große Teile Spaniens werden derzeit von einer massiven Hitzewelle heimgesucht. Für den Juni sei das untypisch, analysieren Experten.

In NRW wird es in den kommenden Tagen ebenfalls sehr warm. Am Samstag erwarte man den vorerst wärmsten Tag des Jahres. Danach kühle es laut Deutschem Wetterdienst schnell wieder ab.

Am heutigen Mittwoch zeigt das Thermometer 24 bis 27 Grad an. In der Köln-Bonner Bucht werden sogar 29 Grad erwartet. In der Nacht kühlt es wieder ab. Dann erwarten Experten frische 14 bis 10 Grad.

Neue Woche startet heiß: Deutscher Wetterdienst gibt Hitzewarnung für Köln hinaus
Köln Wetter Neue Woche startet heiß: Deutscher Wetterdienst gibt Hitzewarnung für Köln hinaus

Am Donnerstag herrschen ungefähr die gleichen Temperaturen. Auch die Nacht bleibt vergleichsweise kühl.

Der Freitag bringt erstmals Temperaturen von mehr als 30 Grad. Am Rhein erwarte man Temperaturen von 31 Grad. Die Tiefsttemperatur beträgt 19 bis 15, in Hochlagen bis 12 Grad.

Samstags könne dann die 36-Grad-Marke geknackt werden – insbesondere in Köln und Düsseldorf. In der Nacht zu Sonntag rechnet der Deutsche Wetterdienst in Deutschland mit Temperaturen von über 20 Grad. Dies gelte laut Experten als erste tropische Nacht des Jahres.

Eine Hitzewelle sei das aber noch nicht, heißt es. Denn bereits am Sonntag kühlen Gewitter die Luft wieder ab und die neue Woche startet mit Temperaturen von knapp über 20 Grad.

Titelfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Mehr zum Thema Köln Wetter: