Wetter in Köln wird wenig festlich

Köln/Düsseldorf/NRW - Kurz vor Weihnachten zeigt sich das Wetter in Nordrhein-Westfalen noch wenig festlich.

Weihnachtsbäume am Kölner Dom.
Weihnachtsbäume am Kölner Dom.  © Henning Kaiser/dpa

"Der beste Tag in der aktuellen Prognose wird wohl der Adventssonntag", sagte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Essen.

Am Sonntag bleibe es weitgehend trocken, "hin und wieder guckt auch mal die Sonne durch die Wolken".

Dazu werden laut DWD-Prognose Temperaturen bis 12 Grad erwartet.

Der Montagvormittag bringe von Westen her dichte Bewölkung, teilte die DWD-Meteorologin mit. Bei Höchstwerten zwischen 7 und 10 Grad sei mit Regen zu rechnen.

Bis einschließlich Mittwoch bleibt das Wetter nach DWD-Vorhersage wechselhaft.

"Es gibt immer wieder Regen und zum Teil auch kräftigen Wind, also wird es ziemlich ungemütlich".

Titelfoto: Henning Kaiser/dpa

Mehr zum Thema Köln Wetter:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0