Wurde Rafi Rachek verprügelt, weil er schwul ist?

Köln – TV-Persönlichkeit Rafi Rachek (30) berichtete in seiner Instagram-Story über eine brutale Attacke auf ihn am vergangenen Dienstag.

Bei der Attacke zog sich Rafi Rachek unter anderem eine Armprellung zu.
Bei der Attacke zog sich Rafi Rachek unter anderem eine Armprellung zu.  © Screenshot Instagram/rafirachek

Tatort war die Kölner Innenstadt. Der 30-Jährige wollte nach einem Essen bei Freunden zu seinem Freund Sam Dylan (29).

Als er im Bereich des Aachener Weihers war, entschied Rafi sich für eine kleine Pinkelpause. Im Gebüsch habe er dann homophobe Beleidigungen gehört. Was dann genau geschah, weiß er nicht mehr.

Als er dann auf dem Boden liegend aufgewacht sei, habe er unter Schock gestanden, sagte Rachek gegenüber der "Bild". Mit so einem Angriff rechne man schließlich nicht.

Weil er starke Schmerzen verspürte, rief er telefonisch nach Hilfe und Freunde brachten ihn in ein Krankenhaus. Dort wurden folgende Verletzungen festgestellt: eine starke Prellung am linken Arm, eine Platzwunde am Schienbein und ein Hämatom unter dem linken Auge.

Auf Instagram hat Rafi ein Bild hochgeladen, das seinen Gipsverband am linken Arm zeigt. Der 30-Jährige erstattete Anzeige bei der Polizei und spricht von mindestens drei Tätern.

Hatten die Täter ein homophobes Motiv?

Die Tat soll sich am Aachener Weiher in Köln abgespielt haben (Archivbild).
Die Tat soll sich am Aachener Weiher in Köln abgespielt haben (Archivbild).  © Henning Kaiser/dpa

Warum sie es gerade auf ihn abgesehen hatten, ist für Rafi unbegreiflich. Er hat nur eine Ahnung, dass es möglicherweise mit seiner Homosexualität zusammenhängen könnte. Im Netz werde er deswegen auch immer wieder angefeindet.

Dass ihm dies im vermeintlich schwulenfreundlichen Köln widerfahren sei, habe er sich nicht vorstellen können, berichtete Rafi gegenüber der Bild.

Rafi Rachek wurde bekannt durch seine Teilnahme an der RTL-Show "Die Bachelorette" im Jahr 2018. Ein Jahr später nahm er am Format "Bachelor in Paradise" teil. Während der Show outete sich Rafi als schwul (TAG24 berichtete).

Der 30-Jährige ist seit dem vergangenen Winter in einer Beziehung mit "Prince Charming"-Kandidat Sam Dylan (29). Im Frühjahr 2020 überstand Rachek eine Infektion mit dem Coronavirus.

Titelfoto: Screenshot Instagram/rafirachek

Mehr zum Thema Köln:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0