Krasser Kilo-Erfolg: Nun plant Reiner Calmund die nächste Operation

Köln/Saarlouis – Reiner "Calli" Calmunds (72) irrer Abspeck-Marathon geht weiter – und das mit Erfolg! Der ehemalige Bundesliga-Manager hat verraten, dass er zuletzt vor 40 Jahren so "leicht" war wie aktuell.

Reiner Calmund (72) hat innerhalb eines Jahres stolze 70 Kilo abgenommen. (Foto vom 6. Dezember 2020)
Reiner Calmund (72) hat innerhalb eines Jahres stolze 70 Kilo abgenommen. (Foto vom 6. Dezember 2020)  © Henning Kaiser/dpa

Kaum zu glauben, wie viele Kilos das einstige Schwergewicht innerhalb von nur einem Jahr verloren hat!

Im Gespräch mit Bild hat der Fußball-Experte berichtet, dass er seit seiner Magenbypass-Operation Ende Januar vergangenen Jahres bereits 70 Kilogramm weniger auf die Waage bringt.

Aktuell wiegt Calmund laut eigener Aussage 103 Kilo und hat damit die magische 100er-Grenze fast geknackt. Spätestens im Sommer will der 72-Jährige dieses große Ziel erreichen.

Dreifach-Mama wog fast 140 Kilo: Jetzt sieht sie komplett anders aus
Abnehmen Dreifach-Mama wog fast 140 Kilo: Jetzt sieht sie komplett anders aus

Allerdings könnte es auch schon viel früher so weit sein, denn "in zwei bis drei Monaten wird die Fettschürze entfernt". Laut Calmund soll diese "bestimmt auch nochmal sieben bis acht Kilogramm" wiegen.

"Dann bin ich unter 100!", freut sich der Ex-Manager im Bild-Interview. Dabei ist ihm bewusst, dass er den Erfolg auf der Waage vor allem seiner Magen-Verkleinerung verdankt: "Die OP war die beste Entscheidung. Mir geht es fantastisch. Meine Körperwerte sind top."

Zu seinen schwersten Zeiten wog Reiner Calmund (72) rund 170 Kilogramm. (Foto von Mai 2019)
Zu seinen schwersten Zeiten wog Reiner Calmund (72) rund 170 Kilogramm. (Foto von Mai 2019)  © Christian Charisius/dpa

Dennoch ist und bleibt "Calli" ein Genussmensch. "Ich liebe das Essen, auch meine Leckerchen", sagte der Erschlankte. Weil in seinen Magen inzwischen aber weniger rein passt, sollen die Pfunde auch in Zukunft weiter purzeln.

Titelfoto: Montage: Henning Kaiser/dpa, Christian Charisius/dpa

Mehr zum Thema Abnehmen: