Erstickungsgefahr! Diese Süßigkeit solltet Ihr lieber nicht essen

Deutschland - Vorsicht vor dem Verzehr dieser Süßigkeit!

Diese Süßigkeit sollte man lieber im Laden stehen lassen.
Diese Süßigkeit sollte man lieber im Laden stehen lassen.  © AsRopa Food GmbH

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit warnt davor, die Gelee-Süßwaren "HoGoMas Mini Frucht Pudding" von AsRopa Food zu kaufen und zu verzehren.

Das Unternehmen habe in einer Mitteilung darauf hingewiesen, dass Erstickungsgefahr bestehe. Grund dafür: Das Produkt könnte den Zusatzstoff E 407, der auch als Carrageen bekannt ist, enthalten.

Konkret geht es um das Produkt "HoGoMas Mini Frucht Pudding m. Nata de Coco", mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 28.11.2020 und der Artikelnummer 52493.

Verkauft wurde das Produkt in elf Bundesländern: Sachsen, Bayern, Berlin, Bremen, Hamburg, Baden-Württemberg, Hessen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz,  Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen. 

Betroffene können das Produkt selbstverständlich in den Einkaufsfilialen zurückgeben.

Der Kaufpreis wird erstattet. 

Titelfoto: AsRopa Food GmbH

Mehr zum Thema Ernährung:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0