21-Jährige in Leipzig mit Reizgas angegriffen und ausgeraubt: Polizei sucht Zeugen

Leipzig - Brutaler Überfall auf eine 21-Jährige in Leipzig: Wegen eines Rucksacks haben zwei Unbekannte die junge Frau in der Nacht zu Mittwoch mit Reizgas angegriffen.

In Leipzig wurde eine 21-Jährige in der Nacht zu Mittwoch von zwei Männern attackiert. (Symbolbild)
In Leipzig wurde eine 21-Jährige in der Nacht zu Mittwoch von zwei Männern attackiert. (Symbolbild)  © Friso Gentsch/dpa

Wie die Polizei mitteilte, war das Opfer gegen 3.45 Uhr auf der Löbauer Straße unterwegs und telefonierte, als es zu der Attacke kam.

Laut Mitteilung wurde die 21-Jährige dabei leicht verletzt.

Danach seien die beiden Angreifer mit der erbeuteten Tasche in Richtung Dimpfelstraße geflüchtet.

Leipzig: Razzia in Leipzig: Polizei durchsucht Häuser wegen Drogenkriminalität!
Leipzig Crime Razzia in Leipzig: Polizei durchsucht Häuser wegen Drogenkriminalität!

Die Kriminalpolizei ermittelt in dem Fall und sucht Zeugen.

Beschrieben werden die männlichen Tatverdächtigen wie folgt:

  • etwa 1,70 Meter bis 1,80 Meter groß
  • scheinbares Alter: 25 Jahre
  • dunkel gekleidet
  • südländischer Phänotyp

Habt Ihr etwas gesehen? Hinweise nimmt die Kripo unter der Telefonnummer 0341/96646666 entgegen.

Titelfoto: Friso Gentsch/dpa

Mehr zum Thema Leipzig: