32-Jähriger von Jugendlichen attackiert: Polizei sucht Zeugen zu Raubüberfall

Torgau - Ein 32 Jahre alter Mann ist von drei Jugendlichen überfallen worden: Die Unbekannten attackierten ihr Opfer am Donnerstagabend in Torgau (Landkreis Nordsachsen). Die Polizei sucht Zeugen.

In Torgau ist es ein 32-Jähriger von drei Jugendlichen ausgeraubt worden. (Symbolbild)
In Torgau ist es ein 32-Jähriger von drei Jugendlichen ausgeraubt worden. (Symbolbild)  © 123rf/Hunter Bliss

Wie die Polizei Leipzig am Freitag mitteilte, sei der Mann gegen 19 Uhr durch den Stadtpark gelaufen, als es zu dem plötzlichen Angriff kam.

Die Jugendlichen hätten auf den 32-Jährigen eingeschlagen und ihm unter anderem sein Handy geklaut.

"Als zwei Freunde des geschlagenen Mannes hinzukamen, rannten die Tatverdächtigen davon", heißt es in der Mittelung weiter.

Von einer Telefonzelle aus habe der Bestohlene schließlich die Polizei alarmiert und sei von den beiden Freunden zum Revier gebracht und anschließend in einem Krankenhaus versorgt worden.

In dem Fall wird nun wegen Raubes ermittelt. Allerdings sei die Suche nach den unbekannten Tätern bisher erfolglos verlaufen.

Habt Ihr etwas gesehen? Hinweise nehmen die Kriminalaußenstelle Torgau unter der Telefonnummer 03421756325 und die Kripo Leipzig unter der Telefonnummer 034196646666 entgegen.

Titelfoto: 123rf/Hunter Bliss

Mehr zum Thema Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0