Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Nach Highfield-Absage kommen Künstler einfach nächstes Jahr

Großpösna - Nach der coronabedingten Absage des Highfield-Festivals 2020 steht schon jetzt fast das Programm für 2021.

Künstler bleiben dem Highfield nach der Corona-Absage für 2021 treu. (Archivbild)
Künstler bleiben dem Highfield nach der Corona-Absage für 2021 treu. (Archivbild)  © Alexander Prautzsch/dpa

Wie der Veranstalter Scorpio am mitteilt, haben fast alle Künstler, die für dieses Jahr vorgesehen waren, für nächstes Jahr zugesagt. 

Dazu gehören mit Deichkind und den Beatsteaks auch zwei der drei Headliner

Außerdem wollen Clueso, Sido, Wanda und zahlreiche andere Bands am Störmthaler See bei Leipzig auftreten. 

"Es freut uns sehr, dass alle Beteiligten an einem Strang gezogen haben, um eine ebenso schnelle wie gute Lösung für unsere Gäste zu finden", erklärte Scorpio-Chef Stephan Thanscheidt.

Ticketbesitzer für dieses Jahr haben drei Möglichkeiten: Sie können ihre Karten für 2021 umschreiben lassen, einen Gutschein erhalten oder ihr Geld zurückbekommen.

Die Highfield-Festival soll 2021 vom 13. bis 15. August veranstaltet werden.

Titelfoto: Alexander Prautzsch/dpa

Mehr zum Thema Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0