Blitze, Donner und viele Flocken: Seltenes Wintergewitter fegt über Leipzig, Schneeballschlacht am Kreuz

Leipzig - Ein Gewitter mitten im Winter? Viele Leipziger dürften am gestrigen Mittwochabend nicht schlecht über das seltene Naturschauspiel gestaunt haben. Plötzlich zuckten Blitze am Himmel, Donnergrollen folgte. Dazu hatte sich innerhalb weniger Minuten eine Schneedecke über der Messestadt ausgebreitet.

Innerhalb weniger Minuten war am Mittwochabend ganz Leipzig mit Schnee bedeckt.
Innerhalb weniger Minuten war am Mittwochabend ganz Leipzig mit Schnee bedeckt.  © Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

Wintergewitter kommen dem Deutschen Wetterdienst (DWD) zufolge in Mitteleuropa nur selten vor. Starke Abkühlung in der Höhe führt zu dem Naturphänomen.

Blitz und Donner werden dabei oft von starken Regen,- Graupel oder Schneeschauern begleitet.

In Connewitz wurden die vielen Flocken direkt für die traditionelle Schneeballschlacht genutzt.

Leipzig: Direkt neben Leipziger Grundschule: Erneut Sprengstoff-Päckchen gefunden
Leipzig Crime Direkt neben Leipziger Grundschule: Erneut Sprengstoff-Päckchen gefunden

Denn schon seit mehreren Jahren heißt es im Süden: Sobald das erste Mal genug Schnee liegt, versammeln sich Winterfans am Kreuz und bewerfen sich gegenseitig mit den weißen Kugeln.

Einsatz mitten in der Nacht: Damit der Arbeitsweg nicht zur Rutschpartie wird, sorgen 76 Mitarbeiter und 26 Winterdienstfahrzeuge der Stadtreinigung, sowie zwei weitere Firmen seit 2 Uhr für freie Straßen.

Am Connewitzer Kreuz kam es am Mittwochabend zur traditionellen Schneeballschlacht.
Am Connewitzer Kreuz kam es am Mittwochabend zur traditionellen Schneeballschlacht.  © Silvio Bürger
Schnee in Leipzig: Der Winterdienst ist im Einsatz.
Schnee in Leipzig: Der Winterdienst ist im Einsatz.  © Silvio Bürger

Mittlerweile ist ein Teil der weißen Pracht allerdings schon wieder geschmolzen - bleibt abzuwarten, wann die nächsten Flöckchen wieder zum Rodeln und Schneemann bauen einladen.

Titelfoto: Silvio Bürger

Mehr zum Thema Leipzig: