Auto kommt von Straße ab und kracht gegen Baum: Drei Verletzte

Bördeland - Schwerer Unfall im Landkreis Börde am frühen Montagmorgen!

Das Unfallfahrzeug hat einen Totalschaden.
Das Unfallfahrzeug hat einen Totalschaden.  © Matthias Strauß

In Höhe der Bundesstraße 246a in Richtung "Vor dem Mühlentor" kam ein Fahrzeug aus bisher noch ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn ab.

Der Wagen krachte mit voller Wucht gegen einen Baum. Die drei Insassen des Autos wurden allesamt verletzt.

Als die Feuerwehr wenig später am Unfallort eintraf, mussten die Verletzten aus dem Fahrzeug befreit werden.

Blitze, Regen und Sturm: Unwetter zieht über Leipzig und reißt mehrere Bäume um
Leipzig Wetter Blitze, Regen und Sturm: Unwetter zieht über Leipzig und reißt mehrere Bäume um

Sie wurden ärztlich versorgt. Zum genauen Verletzungsgrad ist noch nichts bekannt.

Am Wagen entstand ein Totalschaden. Wegen der Rettungs- und Bergungsarbeiten hat die Polizei die L50 in Richtung Bördeland voll gesperrt.

Die Beamten müssen nun herausfinden, wie genau es zu dem Unfall kommen konnte. Die Ermittlungen laufen.

Titelfoto: Matthias Strauß

Mehr zum Thema Leipzig: