Erster Corona-Fall an Schule in Leipzig aufgetreten!

Leipzig - In Leipzig ist nun auch der erste Corona-Fall an einer Schule aufgetreten. In einer Mitteilung heißt es, Eltern und Kinder müssten nun Verhaltensregeln beachten. Darüber hinaus müssten die Kinder der Schule häuslich isoliert werden.

In Leipzig ist der erste Corona-Fall an einer Schule aufgetreten.
In Leipzig ist der erste Corona-Fall an einer Schule aufgetreten.  © Screenshot/Google Streetview

Wie das Leibniz-Gymnasium über seine Homepage bekannt gab, ist in der Schule ein Fall des Coronavirus aufgetreten. Das Gesundheitsamt habe sich deshalb dazu entschieden, "die Schule bis einschließlich Mittwoch, den 25. März 2020 zu schließen", heißt es dort.

Kinder der Schule müssten ab sofort häuslich isoliert werden. Die Vorsichtsmaßnahme sei notwendig, um eine Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. "Diese drastische Maßnahme dient sowohl dem Schutz Ihres Kindes und Ihrer Familie vor einer eventuellen Ansteckung als auch dem Schutz der gesamten Bevölkerung."

Darüber hinaus müssen die betroffenen Kinder sowie ihre Eltern bis einschließlich 25. März Verhaltensregeln befolgen. Diese lauten:

  • "Beobachten Sie den Gesundheitszustand Ihres Kindes täglich. Sollten Atemwegsbeschwerden (wie Husten oder Kurzatmigkeit) mit oder ohne Fieber auftreten, kontaktieren Sie bitte telefonisch den Kinder- bzw. Hausarzt und verweisen auf den möglichen COVID-19-Kontakt in der Schule. Er wird alles Weitere veranlassen.
  • Soziale Kontakte müssen auf ein Mindestmaß beschränkt werden, d. h. Ihr Kind sollte zu Hause bleiben, keine nicht zum Haushalt gehörenden Besucher empfangen, sich nicht mit anderen persönlich treffen und besser über soziale Medien kommunizieren.
  • Ihr Kind darf keine Veranstaltungen jedweder Art (wie Kino, Disco, Jugendclub) besuchen und auch keiner Tätigkeit (wie Ehrenamt, Zeitung austragen) nachgehen.
  • Ihr Kind sollte keinen direkten Kontakt zu älteren Menschen (wie den Großeltern) haben."

Die häusliche Isolierung betreffe lediglich die Kinder sowie Mitarbeiter des Leibniz-Gymnasiums. Familienmitglieder seien nicht betroffen, gleichzeitig sollten diese die Hygieneregeln beachten. Weitere Infos gibt es hier.

Trotz der aktuellen Situation rund um das Coronavirus sind in Leipzig noch immer die Schulen geöffnet. Das Thema wird in den sozialen Medien derzeit heftig diskutiert. Viele Menschen fordern die Schließung.

Informationen zur aktuellen Lage rund um das Coronavirus in Leipzig findet Ihr hier.

Alle Infos im überregionalen ++ Coronavirus-Liveticker ++

Mehr zum Thema Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0