Zwei Autos in Leipzig komplett ausgebrannt! Ermittlungen wegen Brandstiftung

Leipzig - Zwei Autos sind in der Nacht zum heutigen Freitag im Leipziger Stadtteil Neustadt-Neuschönefeld komplett ausgebrannt.

Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. (Symbolbild)
Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. (Symbolbild)  © Friso Gentsch/dpa

Unbekannte hatten zwischen 3.45 Uhr und 4.20 Uhr in der Ludwigstraße einen VW Up! in Brand gesetzt, die Flammen griffen auf einen VW Golf über, wie die Polizei mitteilte. 

Zudem wurden die Fassade und zwei Fenster eines Mehrfamilienhauses beschädigt. 

Verletzt wurde durch das Feuer aber niemand.

Einsatzkräfte der Leipziger Feuerwehr konnten die Flammen löschen.

Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

Titelfoto: Friso Gentsch/dpa

Mehr zum Thema Leipzig Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0