Exhibitionist beobachtet Teenager aus Gebüsch und befriedigt sich

Wittenberg - Im Schlosspark in Wittenberg trieb am Dienstagabend ein Exhibitionist sein Unwesen. 

Der Mann beobachtete die jungen Frauen aus dem Gebüsch heraus. (Symbolbild)
Der Mann beobachtete die jungen Frauen aus dem Gebüsch heraus. (Symbolbild)  © 123RF/Andriy Popov

Gegen 19 Uhr hatten nach Angaben der Polizei drei weibliche Teenager auf einer Sitzgruppe im Schlosspark in Wittenberg gesessen, als sie plötzlich auf einen unbekannten Mann aufmerksam wurden, der sich hinter ihnen in den Büschen aufhielt und sich selbst befriedigte. 

Die Jugendlichen flüchteten und trafen auf drei weitere Personen, die ebenfalls auf den Exhibitionisten aufmerksam wurden. Einer der drei rief die Polizei. 

Zwar versuchte der Entblößer mit einem Fahrrad zu flüchten, trotzdem wurde der 57-Jährige aus Brandenburg noch im Park von den eintreffenden Polizeibeamten gestellt. 



Gegen ihn wird nun wegen exhibitionistischen Handlungen ermittelt. 

Titelfoto: 123RF/Andriy Popov

Mehr zum Thema Leipzig Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0