Familienstreit eskaliert: 16-Jähriger bedroht Polizisten mit Messer

Leipzig - Großer Polizeieinsatz in der Nacht zum Dienstag in der Adlershelmstraße in Leipzig.

Die Feuerwehr stellte ein Sprungkissen vor dem Haus der Familie auf.
Die Feuerwehr stellte ein Sprungkissen vor dem Haus der Familie auf.  © Silvio Bürger

Nach Informationen von vor Ort eskalierte gegen 1.15 Uhr ein Streit zwischen Mutter und Sohn. Die Mutter rief daraufhin selbst die Beamten.

Als die Polizei am Ort des Geschehens ankam, wollte sie den Streit schlichten. 

Stattdessen bedrohte der 16-jährige Sohn die Beamten jedoch mit einem Messer.

Schließlich trafen weitere Polizisten ein - die Feuerwehr installierte ein Sprungkissen vor dem Haus.

Gegen 2.10 Uhr wurde der junge Mann schließlich überwältigt und vorläufig festgenommen. 

Die Beamten haben die Ermittlungen zu dem Fall aufgenommen.


Der Sohn konnte von der Polizei noch in der Nacht überwältigt werden.
Der Sohn konnte von der Polizei noch in der Nacht überwältigt werden.  © Silvio Bürger

Worum es genau in der Auseinandersetzung ging, ist noch unklar.

Titelfoto: Silvio Bürger

Mehr zum Thema Leipzig Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0