Feuerteufel zünden Mülltonnen an: Flammen greifen auf Leipziger Kitas über

Leipzig - Am Wochenende trieben in Leipzig Brandstifter ihr Unwesen und zündeten zahlreiche Mülltonnen an. Unter den Folgen dieser gefährlichen Aktionen mussten unter anderem zwei Kindergärten leiden.

Durch den Brand wurde die Durchfahrt zwischen den Kindergärten stark beschädigt.
Durch den Brand wurde die Durchfahrt zwischen den Kindergärten stark beschädigt.  © News5 / Grube

Nach ersten Erkenntnissen der Polizeidirektion sollen der oder die Feuerteufel im Zeitraum zwischen Freitag- und Samstagabend im Stadtgebiet unterwegs gewesen sein.

Während am Freitag vor allem in den Stadtteilen Altlindenau und Volkmarsdorf zahlreiche Papiertonnen dran glauben mussten, waren am Samstag und in der Nacht zum Sonntag Connewitz, das Zentrum-Süd und die Südvorstadt an der Reihe.

Dort setzten der oder die Täter in der Lößniger Straße zwei Restmüll- und Papierbehälter in Brand, deren Flammen auf weitere Container, die Hauswände und schließlich eine Durchfahrt übergriffen.

Leipzig: Coronavirus in Leipzig: Messestadt mit niedrigster Inzidenz im Hotspot Sachsen
Leipzig Coronavirus in Leipzig: Messestadt mit niedrigster Inzidenz im Hotspot Sachsen

Da die Einfahrt sowohl an den Konfuzius-Kindergarten als auch den Rolando-Toro-Kindergarten anschließt, müssen beide Einrichtungen bis auf Weiteres geschlossen bleiben.

Der entstandene Sachschaden des gesamten Wochenendes konnte nach Angaben der Polizei noch nicht abschließend beziffert werden.

Update, 18.05 Uhr: Polizei veröffentlicht weitere Details

Neben dem Rolando-Toro-Kindergarten, bei dem die Einfahrt und diverse Elektrik stark in Mitleidenschaft gezogen wurden, beschädigte das Feuer auch einen in der Nähe geparkten VW Passat. In der Körnerstraße fiel ein Ford Focus den Flammen zum Opfer.

Es entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.

Die beiden betroffenen Kitas müssen nun vorerst geschlossen bleiben.
Die beiden betroffenen Kitas müssen nun vorerst geschlossen bleiben.  © News5 / Grube
Auch in der nahe gelegenen Körnerstraße griff ein Mülltonnen-Brand auf die Fassade über.
Auch in der nahe gelegenen Körnerstraße griff ein Mülltonnen-Brand auf die Fassade über.  © News5 / Grube

In allen Fällen hat die Polizei die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung durch Brand aufgenommen.

Titelfoto: News5 / Grube

Mehr zum Thema Leipzig Crime: