Leipzig: Junge (13) von Teenie-Duo gewaltsam ausgeraubt

Leipzig - Im Westen der Messestadt wurde am Donnerstagabend ein 13-Jähriger Opfer einer Raubstraftat.

Der Raub ereignete sich auf der William-Zipperer-Straße im Leipziger Westen.
Der Raub ereignete sich auf der William-Zipperer-Straße im Leipziger Westen.  © Google Street View

Der Junge war gegen 18 Uhr auf der William-Zipperer-Straße unterwegs, als er etwa auf Höhe der Hans-Driesch-Straße zwei anderen Jugendlichen begegnete.

Die augenscheinlich etwa 15 bis 17 Jahre alten Heranwachsenden bedrohten ihn in der Folge und schlugen auf ihn ein, wollten sein Handy haben.

Aus Angst übergab der Geschädigte das Smartphone und einen kleinen Bargeldbetrag. 

Die Täter konnten danach in unbekannte Richtung flüchten.

Die Polizei ermittelt. 

Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich bei der Kripo, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. 034196646666, zu melden.

Titelfoto: Google Street View

Mehr zum Thema Leipzig Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0