29-Jähriger zerkratzt 127 Autos in Leipzig

Leipzig - Diese Anzahl an betroffenen Autos dürfte selbst die Polizei erschrocken haben! 

Ein 29-Jähriger soll in Gohlis-Nord den Lack an 127 Autos zerkratzt haben. (Symbolbild)
Ein 29-Jähriger soll in Gohlis-Nord den Lack an 127 Autos zerkratzt haben. (Symbolbild)  © Angelika Warmuth/dpa

Die Polizei in Leipzig hat am Samstag einen 29-Jährigen aufgegriffen, der an zahlreichen Fahrzeugen den Lack zerkratzt haben soll.

127 geparkte Fahrzeuge im Bereich Lotzestraße/Knöflerstraße im Stadtteil Gohlis-Nord seien beschädigt worden, teilte die Polizei mit. 

Die Staatsanwaltschaft habe eine Festnahme angeordnet. 

Auto von Fahrbahn abgekommen: Frontalcrash im Leipziger Norden
Leipzig Unfall Auto von Fahrbahn abgekommen: Frontalcrash im Leipziger Norden

Eine Haftprüfung sollte im Laufe des Samstags erfolgen. 

Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch unklar. 

Titelfoto: Angelika Warmuth/dpa

Mehr zum Thema Leipzig Crime: