Mann zeigt Passanten seinen nackten Hintern, das wird nun teuer 

Leipzig - In der Nacht zum Sonntag war ein 24-Jähriger auf dem Haupbahnhof in Leipzig unterwegs und bescherte Passanten einen unangenehmen Anblick. 

Mehrmals zog der junge Mann auf dem Bahnhofsgelände blank. 
Mehrmals zog der junge Mann auf dem Bahnhofsgelände blank.   © Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa, 123RF/belchonock

Wie die Bundespolizei in Leipzig mitteilte, hielt sich der 24-Jährige gegen 3 Uhr morgens auf dem Gelände des Hauptbahnhofs auf und entblößte dort mehrfach sein Hinterteil. Bundespolizisten griffen ihn auf und nahmen ihn mit zu ihrer Wache. 

Dort ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von 2,8 Promille. 

Gegen den Mann wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen Belästigung der Allgemeinheit eingeleitet. 

Die Stadt Leipzig kann gegen ihn nun ein Bußgeld von bis zu 1000 Euro verhängen.


Ein Atemalkoholtest ergab 2,8 Promille. 
Ein Atemalkoholtest ergab 2,8 Promille.   © Uli Deck/dpa

Mehr zum Thema Leipzig Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0