Mann (22) in Leipzig attackiert und schwer am Kopf verletzt

Leipzig - In der Riemannstraße in Leipzig wurde in der Nacht zum Sonntag ein junger Mann attackiert und schwer verletzt.

Mit einem Krankenwagen wurde der 22-Jährige in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
Mit einem Krankenwagen wurde der 22-Jährige in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)  © Julian Stratenschulte/dpa

Um 5.45 Uhr informierte eine Hinweisgeberin die Polizei nach Angaben der Behörden über eine Schlägerei auf dem Gehweg in der Riemannstraße.

Dabei war ein 22-jähriger Mann aus einer Gruppe heraus angegriffen und schwer im Bereich seines Kopfes verletzt worden. Die unbekannten Tatverdächtigen flüchteten.

Der 22-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär aufgenommen wurde. Kriminaltechniker kamen am Vormittag zur Spurensicherung zum Einsatz.

Es wurden Ermittlungen wegen einer gefährlichen Körperverletzung aufgenommen.

Titelfoto: Julian Stratenschulte/dpa

Mehr zum Thema Leipzig Crime: