Mann (23) im Leipziger Zentrum bewusstlos geschlagen und ausgeraubt

Leipzig - Am frühen Sonntagmorgen wurde ein 23-Jähriger im Leipziger Zentrum von einer Gruppe Männern bewusstlos geschlagen - die Räuber hatten es auf sein Bargeld abgesehen!

Die Polizei sucht aktuell nach Zeugen, die den Überfall in der Rosa-Luxemburg-Straße beobachtet haben könnten. (Symbolbild)
Die Polizei sucht aktuell nach Zeugen, die den Überfall in der Rosa-Luxemburg-Straße beobachtet haben könnten. (Symbolbild)  © Montage: dpa/Paul Zinken, dpa/Boris Roessler

Nach Angaben der Polizei war der 23-Jährige mit einem Begleiter gegen 6 Uhr auf der Rosa-Luxemburg-Straße unterwegs, als die beiden im Kreuzungsbereich zur Mecklenburger Straße auf eine Gruppe von vier bis fünf jungen Männern stießen.

Die Bande sprach die beiden an, schnell wurde es aber handgreiflich: Einer der Männer schlug dem 23-Jährigen ins Gesicht, sodass er bewusstlos zu Boden ging. Die Gruppe flüchtete, jedoch nicht ohne Bargeld im dreistelligen Betrag mit sich zu nehmen.

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen einer Körperverletzung und dem Verdacht eines Diebstahls aufgenommen und sucht nach Zeugen der Tat.

Leipzig: Bilanz: Sieben Polizeibeamte bei "Wir sind alle LinX"-Demo verletzt, enormer Sachschaden
Leipzig Bilanz: Sieben Polizeibeamte bei "Wir sind alle LinX"-Demo verletzt, enormer Sachschaden

Der 23-Jährige und sein Begleiter konnten die Angreifer wie folgt beschreiben:

Schläger:
  • zwischen 22 und 25 Jahre
  • circa 1,80 Meter
  • schlank
  • schwarzes, gelocktes, mittellanges Haar
  • Dreitagebart
  • sprach Deutsch mit Akzent
  • Bekleidung: weißer Pullover | schwarze Jogginghose

Person 2:

  • zwischen 22 und 25 Jahre
  • circa 1,80 Meter
  • schlank
  • schwarzes, mittellanges Haar
  • Bekleidung: gelber Pullover | schwarze Hose

Person 3:

  • zwischen 22 und 25 Jahre
  • circa 1,80 Meter
  • schlank
  • schwarze, schulterlange Dreadlocks

Person 4:

  • etwa 20 Jahre
  • circa 1,70 Meter
  • schmächtige Statur
  • blonde Haare
  • komplett schwarz bekleidet

Personen, die Hinweise zur Tat oder den unbekannten Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier Leipzig-Zentrum in der Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig oder telefonisch unter der 034196634224 zu melden.

Titelfoto: Montage: dpa/Paul Zinken, dpa/Boris Roessler

Mehr zum Thema Leipzig Crime: