Mann mit Waffe in Gartenverein: Großeinsatz der Polizei

Leipzig - In Leipzig-Lindenthal gab es am Sonntagnachmittag gegen 14.30 Uhr einen Großeinsatz von Spezialkräften.

In der Erich-Thiele-Straße kam es am Sonntagnachmittag zu einem Großeinsatz der Polizei.
In der Erich-Thiele-Straße kam es am Sonntagnachmittag zu einem Großeinsatz der Polizei.  © Silvio Bürger

Mehrere Beamte, die "lebEL"-Spezialeinheit der Polizei sowie ein Hubschrauber waren im Einsatz und durchkämmten eine Gartenanlage in der Erich-Thiele-Straße im Nordwesten von Leipzig.

Nach Angaben der Polizei wird nach einem Mann gesucht, der mehrere Menschen mit einer Waffe bedroht haben soll. Der Gartenverein selbst wurde geräumt und großflächig abgesperrt.

Um welche Art von Waffe es sich hier handelte und welche Personen bedroht wurden,  ist noch nicht bekannt. 


Der Gartenverein wurde großflächig abgesperrt.
Der Gartenverein wurde großflächig abgesperrt.  © Silvio Bürger

Bislang konnte der Verdächtige jedoch nicht festgestellt werden. TAG24 bleibt dran.

Titelfoto: Silvio Bürger

Mehr zum Thema Leipzig Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0