Räuber überfallen Bar und nehmen Shishas, Kohle und Tabak mit

Leipzig - Am Donnerstagabend haben zwei Unbekannte einen Shisha-Laden auf der Eisenbahnstraße überfallen und einiges an Beute gemacht. 

Die Shishas, Kohle und Tabak packten die Täter in einen Transporter. (Symbolbild)
Die Shishas, Kohle und Tabak packten die Täter in einen Transporter. (Symbolbild)  © 123RF/alexkoral

Wie die Leipziger Polizei berichtete, hatten die Täter gegen 19 Uhr den Shisha-Laden betreten und den 31-jährigen Besitzer überfallen. Aus der Bar nahmen sie mehrere Shishas, Kohle und dazugehörigen Tabak in einem Transporter mit. Auch Bargeld wurde entwendet. 

Der Besitzer wurde bei dem Überfall leicht verletzt. 

Der Gesamtstehlschaden beläuft sich auf einen fünfstelligen Betrag. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen schweren Raubes aufgenommen und ist auf der Suche nach Zeugen. 




Wer die Tat oder die Täter beobachtet hat, soll sich bei der Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter der 034196646666 melden. 

Titelfoto: 123RF/alexkoral

Mehr zum Thema Leipzig Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0