Schwerer Raub am Brühl: Mann flieht mit Bargeld, Polizei sucht Zeugen

Leipzig - Am Montagmorgen raubte ein Mann ein Geschäft am Brühl aus. Nun sucht die Polizei nach dem flüchtigen Täter.

Am Brühl ereignete sich am Montagmorgen ein Raub. (Archivbild)
Am Brühl ereignete sich am Montagmorgen ein Raub. (Archivbild)  © Screenshot Google Street View

Nach Angaben des Leipziger Polizeisprechers Philipp Jurke ereignete sich der Raub zwischen 9.50 und 9.55 Uhr.

In diesem Zeitraum betrat der Täter das Geschäft, bedrohte eine Mitarbeiterin und forderte von ihr die Herausgabe von Geld. Dann schnappte er sich aus dem Kassenbereich eine Box, in der sich Bargeld im oberen dreistelligen Bereich befand.

Die Kriminalpolizei hat gegen den flüchtigen Mann Ermittlungen wegen eines schweren Raubes aufgenommen.

Leipzig: Rente für den alten Robur: Sächsische Feuerwehr will Löschfahrzeug verkloppen
Leipzig Feuerwehreinsatz Rente für den alten Robur: Sächsische Feuerwehr will Löschfahrzeug verkloppen

Der Täter wurde wie folgt beschrieben:

  • circa 30 Jahre alt
  • circa 1,80 Meter groß
  • europäischer Phänotyp
  • hat kleinen Bauchansatz
  • kurze, braune Haare
  • Bartträger
  • trug eine Maske
  • Bekleidung: gelbes langes Hemd, lange dunkle Hose, dunkle Sportschuhe

Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen sollen sich bei der Kriminalpolizei Leipzig unter der Telefonnummer 034196646666 melden.

Titelfoto: Screenshot Google Street View

Mehr zum Thema Leipzig Crime: