Wie geht denn das? Unbekannte klauen drei Meter großen Pool aus Garten

Dessau - Fiese Langfinger aus Dessau-Roßlau hatten am Wochenende wohl eine Erfrischung notwendig. 

Der Pool war noch nicht mit Wasser gefüllt gewesen. (Symbolbild)
Der Pool war noch nicht mit Wasser gefüllt gewesen. (Symbolbild)  © mariok / 123 RF

Zwischen Freitag und Samstag haben sich Unbekannte in dem Kleingartenverein "Heinrich Förster" in der Fichtenbreite in Dessau-Roßlau bedient, das berichtete die Polizei am Sonntag. 

Ein 32-jähriger Laubenbesitzer hatte den Beamten nämlich gemeldet, dass sein aufgebauter, aber noch nicht mit Wasser gefüllter Swimmingpool verschwunden war. 

Neben dem drei Meter großen Pool hatten die Diebe auch eine Sandfilteranlage abgebaut und entwendet. 

Dem Poolbesitzer entstand ein Sachschaden von 400 Euro. Hinweise auf den oder wahrscheinlich eher die Täter konnten vor Ort nicht erlangt werden.

Die Polizei ermittelt. 

Titelfoto: mariok / 123 RF

Mehr zum Thema Leipzig Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0