Drei Schwerverletzte bei Autounfall in Wiedemar

Wiedemar - Bei einem Unfall bei Wiedemar (Landkreis Nordsachsen) sind am gestrigen Sonntagnachmittag drei Menschen schwer verletzt worden.

Drei Menschen wurden bei dem Autounfall schwer verletzt. (Symbolbild)
Drei Menschen wurden bei dem Autounfall schwer verletzt. (Symbolbild)  © 123rf/Udo Herrmann

Der Citroën eines 19-Jährigen stieß beim Überqueren einer Straße mit dem Kia eines 53-jährigen Mannes zusammen, wie ein Polizeisprecher sagte. 

Nach den Informationen vom heutigen Montagmorgen hatte der 19-Jährige die Vorfahrt missachtet. 

Beide Fahrer sowie der 58-jährige Beifahrer des 68-Jährigen wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 21.000 Euro geschätzt.

Titelfoto: 123rf/Udo Herrmann

Mehr zum Thema Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0