Feuerteufel halten Leipzig in Atem: Fünf brennende Fahrzeuge in einer Nacht

Leipzig - Kaum ein Tag ohne Fahrzeugbrand in Leipzig: In der Nacht auf Donnerstag stand in Gohlis erneut ein Lkw in Flammen. Auch vier Autos wurden in Mitleidenschaft gezogen.

Insgesamt fünf Fahrzeuge musste die Leipziger Feuerwehr in der Nacht auf Donnerstag in Gohlis löschen.
Insgesamt fünf Fahrzeuge musste die Leipziger Feuerwehr in der Nacht auf Donnerstag in Gohlis löschen.  © Einsatzfahrten Leipzig

Auch am Donnerstag war die Feuerwehr wieder auf Achse: Gegen 0.50 Uhr wurden die Einsatzkräfte in die Landsberger Straße alarmiert, wo ein Lkw neben der ARAL-Tankstelle in Flammen stand.

Auf einem nur wenige Meter entfernten Parkplatz in der Sylter Straße, auf dem bereits in der vergangenen Woche ein Lkw Feuer gefangen hatte, brannten nach Angabe der Polizei vier abgestellte Autos.

Obwohl die Feuerwehr schnell mit drei Löschwagen anrückte, wurden sowohl der Lkw als auch der Seat und die zwei Skodas vollständig zerstört. Der Volvo erlitt nur an der Seite Beschädigungen.

Leipzig: Endlich wieder Live-Musik! So wurde am Freitag bei "Leipzig zeigt Courage" gefeiert
Leipzig Kultur & Leute Endlich wieder Live-Musik! So wurde am Freitag bei "Leipzig zeigt Courage" gefeiert

Die Höhe des entstandenen Schadens konnte noch nicht abschließend bestimmt werden. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.

Update, 12.30 Uhr:

Wie die Polizeidirektion Leipzig am Mittag mitteilte, wurden nach den Fahrzeugbränden der vergangenen Nacht inzwischen Ermittlungen wegen Brandstiftung eingeleitet.

Auf einem Parkplatz standen vier Autos in Flammen. Drei von ihnen brannten trotz schnellem Anrücken der Feuerwehr vollständig aus.
Auf einem Parkplatz standen vier Autos in Flammen. Drei von ihnen brannten trotz schnellem Anrücken der Feuerwehr vollständig aus.  © Silvio Bürger
In Gohlis brannte es sowohl auf dem Gelände einer Tankstelle als auch auf einem benachbarten Parkplatz.
In Gohlis brannte es sowohl auf dem Gelände einer Tankstelle als auch auf einem benachbarten Parkplatz.  © Einsatzfahrten Leipzig
Mit insgesamt drei Einsatzfahrzeugen rückte die Feuerwehr nach Gohlis aus.
Mit insgesamt drei Einsatzfahrzeugen rückte die Feuerwehr nach Gohlis aus.  © Silvio Bürger

Ob die Ereignisse der Nacht in Zusammenhang mit den Fahrzeugbränden der vergangenen Tage stehen, kommentierte die Polizei nicht. Auffällig: Erst in der Nacht auf Mittwoch hatte es in der knapp 200 Meter entfernten Olbrichtstraße an einem Lkw gebrannt.

Titelfoto: Einsatzfahrten Leipzig

Mehr zum Thema Leipzig Feuerwehreinsatz: