Nach Brandnacht im Leipziger Norden: Schon wieder Lastwagen in Flammen

Leipzig - Der Leipziger Norden kommt nicht zur Ruhe: In der Nacht zu Freitag hat schon wieder ein Lastwagen gebrannt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

In der Bleicherstraße hat in der Nacht zu Freitag ein Laster gebrannt.
In der Bleicherstraße hat in der Nacht zu Freitag ein Laster gebrannt.  © news 5

Die Einsatzkräfte wurden gegen 2.50 Uhr wegen eines brennenden Iveco-Lasters in der Bleichertstraße alarmiert. Das teilte die Polizei Leipzig am Freitag mit.

Der Frontbereich des Lastwagens sei komplett ausgebrannt.

Die Ursache für das Feuer sei derzeit noch unklar. Auch die Höhe des entstandenen Schadens stehe noch nicht fest.

Leipzig: Nach massiven Problemen mit Internet und Telefon in Leipzig: Störung endlich behoben!
Leipzig Nach massiven Problemen mit Internet und Telefon in Leipzig: Störung endlich behoben!

Erst in der Nacht zu Donnerstag hatte es in Gohlis eine Brandserie gegeben.

Das Fahrerhaus des Lastwagens wurde durch das Feuer zerstört.
Das Fahrerhaus des Lastwagens wurde durch das Feuer zerstört.  © news 5

In diesen Fällen hat der Staatsschutz die Ermittlungen wegen Brandstiftung übernommen - ein politisch motivierter Hintergrund könne nicht ausgeschlossen werden.

UPDATE, 13.15 Uhr: Auch Brandanschlag auf Nissan verübt

Die Meldungen über Brandanschläge auf Autos und Lkws nehmen kein Ende! Wie die Polizei mitteilte, soll ein Mann bereits am Donnerstag bemerkt haben, dass Unbekannte versucht hatten, auch seinen Nissan 350 Z in Brand zu setzen. Der Wagen war an der Claudiusstraße, kurz vor dem Viertelsweg, abgestellt.

Zu einer größeren Brandentwicklung kam es glücklicherweise nicht, sodass sich der Sachschaden in Grenzen hielt.

Zudem veröffentlichte die Polizei neue Informationen zum Laster-Brand auf der Bleichertstraße. Demnach hatten Anwohner die Flammen bemerkt und die Feuerwehr gerufen.

Auch in diesen Fällen hat der Staatsschutz nun die Ermittlungen übernommen. Es werden Zusammenhänge zu den Geschehnissen in der Nacht zu Donnerstag geprüft.

Titelfoto: news 5

Mehr zum Thema Leipzig Feuerwehreinsatz: