Wieder brennt Lkw in Leipzig: Geht die Brandserie in Gohlis weiter?

Leipzig - Wieder einmal hat im Leipziger Stadtteil Gohlis in der Nacht zu Sonntag ein Lastwagen gebrannt.

Im Stadtteil Gohlis brannte in der Nacht zu Sonntag ein Lkw.
Im Stadtteil Gohlis brannte in der Nacht zu Sonntag ein Lkw.  © Einsatzfahrten Leipzig

Wie die Polizei am Morgen mitteilte, war der in der Franz-Mehring-Straße abgestellte Lkw gegen 2 Uhr in Brand gesetzt worden.

Die Feuerwehr habe das an der Hinterachse der Zugmaschine brennende Fahrzeug glücklicherweise schnell löschen und ein Übergreifen verhindern können.

Zur Höhe des Sachschadens liegen derzeit noch keine Informationen vor.

10.000 Euro Schaden: Ermittlungen nach Crash gegen Polo-Fahrerin
Leipzig Unfall 10.000 Euro Schaden: Ermittlungen nach Crash gegen Polo-Fahrerin

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Brandstiftung. Auch ein Brandursachenermittler soll zum Einsatz kommen.

Die Feuerwehr konnte glücklicherweise schlimmeres verhindern.
Die Feuerwehr konnte glücklicherweise schlimmeres verhindern.  © Einsatzfahrten Leipzig

Immer wieder waren in den vergangenen Wochen in dem Stadtteil Fahrzeuge in Brand gesetzt worden, zuletzt Ende Juni drei Nächte in Folge. Laut Polizei wurden innerhalb von zehn Tagen mehr als 20 Fahrzeuge an 16 Brandorten in Gohlis beschädigt.

Titelfoto: Einsatzfahrten Leipzig

Mehr zum Thema Leipzig Feuerwehreinsatz: