Kleiner Happen für das Full Force: Sechs neue Bands stehen fest!

Gräfenhainichen - Das Full Force 2020 nimmt weiter Form an. Nachdem bereits zahlreiche große Namen feststehen, darunter natürlich die drei Headliner, wurden nun noch einmal sechs Bands nachgereicht.

Für das Full Force wurden neue Bands bekannt gegeben. (Symbolbild)
Für das Full Force wurden neue Bands bekannt gegeben. (Symbolbild)  © Bernard Bodo/123RF

Dabei steht außer Frage, dass Euch das neue Sechserpack ebenso einheizen wird, wie die bisher bekannt gegebenen Topacts rund um "Heaven Shall Burn" (HSB), "The Ghost Inside" und Co.

Die neuen Namen auf dem Line-Up: "Cult of Luna", "Raised Fist", "Fit for an Autopsy", "Lingua Ignota", "Sylosis" und "Unprocessed".

Insgesamt wächst die Zahl der Bands damit auf stolze 53 an und laut dem aktuellen Line-Up-Poster sollen noch immer mehr hinzu kommen.

Das Full Force 2020 geht wie üblich am Wochenende vom 26. bis 28. Juni auf der Halbinsel Ferropolis bei Gräfenhainichen über die Bühne.

Zu den diesjährigen Headlinern gehören neben den eingangs erwähnten "HSB" und "The Ghost Inside" auch die Nordmannen von "Amon Amarth", die Euch einmal mehr ihren Wickinger-Metal um die Ohren feuern werden (TAG24 berichtete).

Tickets gibt es unter anderem unter https://full-force.de/de/ sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Mehr zum Thema Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0