Günstig dem Winter entfliehen: Wer möchte mit Oma Ingeborg in den Süden?

Von Thomas Gillmeister

Markkleeberg - Es ist die wohl wärmste Art, in der kalten Jahreszeit Energie zu sparen: Oma Ingeborg (81) aus Markkleeberg bietet einer netten Begleitung an, mit ihr in Spanien zu überwintern. Kost und Logis sind frei!

Die aufgeweckte Seniorin freut sich schon auf das Land, wo auch die Zitronen blühen und Esskastanien wachsen.
Die aufgeweckte Seniorin freut sich schon auf das Land, wo auch die Zitronen blühen und Esskastanien wachsen.  © Thomas Gillmeister

Das kühle Herbstwetter schlägt Oma Ingeborg mächtig aufs Gemüt, hier und da melden sich sogleich körperliche Beschwerden, unruhige Beine machen ihr zu schaffen.

"Im Süden geht es mir einfach besser", weiß sie aus Erfahrung.

Mehrmals schon wagte die aufgeweckte Seniorin in den vergangenen Jahren das Abenteuer, im frühlingshaften Spanien zu überwintern.

Leipzig: Start-Up-Kongress in Leipzig: Krise darf nicht zum Schreckgespenst gemacht werden!
Leipzig Start-Up-Kongress in Leipzig: Krise darf nicht zum Schreckgespenst gemacht werden!

Zwar schaut ihr Sohn aus Markkleeberg regelmäßig nach dem Rechten, "doch nun mit über 80 wünsche ich mir für den Süden eine ständige Hilfe an meiner Seite", schwebt Oma Ingeborg vor.

Im Oktober möchte sie per Flugzeug an die rund 2200 Kilometer entfernte Costa Blanca aufbrechen.

Unweit vom berühmten Touristenort Benidorm an der Ostküste Spaniens wird sie bis April in einem kleinen Häuschen mit einem wunderschönen Garten wohnen.

Ihr habt Interesse? So sollte die Wunsch-Begleitung sein

Spaniens milde Winter und die schöne Küstenlandschaft locken seit jeher deutsche Langzeiturlauber an.
Spaniens milde Winter und die schöne Küstenlandschaft locken seit jeher deutsche Langzeiturlauber an.  © 123RF

"Wer Lust und vor allem Zeit hat, den lade ich recht herzlich ein, mit mir zu kommen", erzählt die gelernte Werbekauffrau.

Sie wünscht sich einen emphatischen Menschen, der ihr im Haushalt mit zur Hand geht, sie beim Einkaufen begleitet und bei eventuellen gesundheitlichen Problemen weiß, wie zu handeln ist.

Die Seniorin freut sich auf schöne Gespräche bei traumhaften Sonnenuntergängen und milden Temperaturen, auf Gesellschaftsspiele und gemeinsame Unternehmungen.

Leipzig: Gewandhaus-Orchester Open Air erleben: Der Konzertbus macht's möglich!
Leipzig Gewandhaus-Orchester Open Air erleben: Der Konzertbus macht's möglich!

"Zwar befindet sich unweit vom Haus eine Seniorenresidenz, in der ich auch schon einige Bewohner kenne, aber es ist doch für die Seele besser, jemanden an meiner Seite zu haben", ist sich Oma Ingeborg sicher.

Wer ernsthaftes Interesse hat, kann sich bei ihr unter der Telefonnummer 01786162484 gern melden.

Titelfoto: Thomas Gillmeister

Mehr zum Thema Leipzig: