Haarige Einblicke bei Sara Kulka: "Ich bin äußerst im Trend"

Leipzig - Ex-GNTM-Kandidatin Sara Kulka (30) ist momentan krank Zuhause und liegt deshalb viel im Bett (TAG24 berichtete). Nun wollte die 30-Jährige eigentlich nur ein niedliches Familienfoto teilen - doch anscheinend ging dieser Post nach hinten los. Offenbar interessierten sich ihre Follower mehr für ein haariges Detail auf dem Bild.

Sara Kulka (30) hat mit einem neuen Instagram-Post für Aufsehen gesorgt.
Sara Kulka (30) hat mit einem neuen Instagram-Post für Aufsehen gesorgt.  © Screenshot/Instagram/sarakulka_

Sara Kulka zeigt sich in ihrer aktuellen Instagram-Story mit ihrer kleinen Tochter im Arm gemütlich im Bett eingekuschelt. Dazu schreibt die junge Mutter: "Das ist das beste in meinem Leben, mit diesen kleinen kuschelnden Körpern neben mir aufzustehen."

Auf dem Foto hat das Model allerdings kurze Stoppeln unter den Armen - und das scheint nicht allen Fans zu gefallen.

Denn nur wenig später meldet sich die Leipzigerin mit einem neuen Post zurück. Darauf zeigt sie erneut ihre Körperbehaarung und schreibt dazu: "Und an alle, die schreiben ich bin eklig mit meinen Achselhaaren, nein ich bin äußerst im Trend."

Außerdem sei das völlig normal. "Ich weiß solche Anblicke sind selten in der Glitzer-Insta-Welt", steht Sara Kulka zu den natürlichen Stoppeln.

Bereits kurz vor ihrem 30. Geburtstag hatte sich die Influencerin bei Instagram zu diesem Thema geäußert (TAG24 berichtete) - trotz Damenbart liebe sie sich so sehr wie noch nie.

Die 30-Jährige gewährt uns haarige EInblicke.
Die 30-Jährige gewährt uns haarige EInblicke.  © Screenshot/Instagram/sarakulka_

Damenbart und Achselhaare: Sara Kulka war nicht immer so locker

Doch das war nicht immer so: Vor einigen Jahren sahen Sara Kulkas Ansichten noch ganz anders aus.

Sie möge es überhaupt nicht, wenn sie Achselhaare oder "sonstwo Haare" habe, erzählte sie im Jahr 2013 über ihre Zeit im Dschungelcamp, wie Promiflash Sara Kulka damals zitierte. Deshalb habe die Blondine unbedingt einen Rasierer mitnehmen müssen. "Also das geht nämlich nicht mit so einem Busch hier rumrennen. Das geht nicht, das ist eklig."

Wie schön, dass Sara Kulka ihre Meinung mittlerweile geändert hat und so herrlich locker mit ein paar kleinen Härchen umgehen kann!

Titelfoto: Screenshot/Instagram/sarakulka_

Mehr zum Thema Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0